Wie wirkt sich die Änderung der Mehrwertsteuer zum 01.07.2020 aus?

Die Mehrwertsteuer ändert sich zum 01.07.2020 – sonst ändert sich nichts!

In diesen besonderen Zeiten müssten wir rein rechnerisch für erhöhten Aufwand durch mehr Personaleinsatz, Kauf von Desinfektionsmitteln, verringerte Kletterkapazitäten, etc. einen Corona-Zuschlag von 6-15 % pro Person erheben. Wir haben uns entschieden dies nicht zu tun, sondern preislich verlässlich zu bleiben und unseren Kunden das Klettern auch in diesen besonderen Zeiten weiterhin zum gleichen Preis zu ermöglichen.

Wir wollen im Gegenzug die Senkung der Mehrwertsteuer für unseren Mehraufwand verwenden und es auf diese Weise hoffentlich schaffen allen unseren Verpflichtungen gegenüber unseren Partnern und unserem Personal auch weiterhin nachkommen zu können.

Das bedeutet, dass weiterhin alle unsere Preise, die ohnehin alle Brutto-Preise sind, genau gleich bleiben. Selbstverständlich weisen wir auf unseren Rechnungen ab dem 01.07.2020 die Mehrwertsteuer mit dem neuen Wert aus.